GWG Verwaltung Reutlingen Riehle Architekten

GWG Verwaltung, Reutlingen 2015-2017

Der 6- bzw. 7-geschossige Neubau wird in Massivbauweise mit einer Ziegel-Vorsatzschale ausgeführt. Die Ortbetondecken liegen auf Stützen und ermöglichen eine flexible Nutzung der Büroflächen. Das Erscheinungsbild wird durch die Beschränkung auf wenige Materialien (Ziegel, eloxiertes Aluminium, Glas, Sichtbeton) und Farben vereinheitlicht. Der Neubau wird in 2 Bauabschnitten hergestellt, die über einen verglasten Stahlsteg miteinander verbunden sind und bietet 104 PKW-Stellplätze.

Wettbewerb: Januar 2013, 1. Preis
Fertigstellung: September 2017 
Standort: Reutlingen
Bauherr: GWG Reutlingen 
Nettogrundfläche: 12.500 m²
Fotografie: Andreas Keller

GWG Verwaltung Reutlingen Riehle Architekturbüro
GWG Verwaltung Riehle Architekten Reutlingen
Riehle Architekten Reutlingen GWG Verwaltung
Riehle Architekten Reutlingen GWG Verwaltung  Reutlingen
Riehle Architekten GWG Verwaltung

Zurück