Kinderhaus Pliezhausen Riehle Architekten

Kinderhaus, Pliezhausen 2009-2011

Der Neubau des Kinderhauses für 1- bis 3-Jährige ist als eingeschossiger Solitär für insgesamt vier Gruppen konzipiert. Die Gruppenbereiche (Gruppenräume, Ruheraum) sind L-förmig um einen zentralen Multifunktionsbereich herum angeordnet und werden jeweils von einer mittig angeordneten Loggia unterteilt. Über die den Gruppen zugeordneten Außenbereiche und die Loggien ist das Gebäude mit den Freianlagen verwebt. Die Außenanlagen bieten vielfältige, altersgerechte Spielmöglichkeiten und Erlebnisräume für die Kinder.

Zurück