Schule Waldenbuch Riehle Architekten

Schule, Waldenbuch 2003-2005

Der Baukörper reagiert auf das aktuelle Schulkonzept. Zentrale Eingangssituation über Zugang Forum und Zugang Hallenbadseite. Forum als variabler Veranstaltungsbereich, durch mobile Trennwände in unterschiedlichen Raumgrößen teilbar. Klassenzimmer mit zugeordneten offenen Lerninseln. Küche und Auswärtigenraum für Ganztagesbetreuung. Hochwertige Materialausstattung bei engem Kostenrahmen. Eingangshof als Aufenthalts-, Fest- und Ausstellungsfläche.

VOF-Verfahren: September  2003, 1. Platz
Fertigstellung: September 2005
Standort: Waldenbuch
Bauherr: Stadt Waldenbuch
Bruttogrundfläche: 3.000 m²

Zurück