Wohnheim Walldürn Riehle Architekten

Wohn- und Pflegeheim für behinderte Menschen, Walldürn 2011-2013

Die Anlage besteht aus einem 2-geschossigen Hauptgebäude für den Bereich der Wohn- und Wohn-/Pflegegruppen sowie die Bereiche für Verwaltung und Nebenräume. Das Hauptgebäude gliedert sich in drei um ein zentrales Erschließungselement angeordnete Flügel, die durch ihre L-Form verschiedene Innenhöfe bilden. Durch das zentrale Treppenhaus mit zwei Aufzügen und einer einläufigen Treppenanlage werden die im Obergeschoss liegenden Wohn-/Pflegegruppen erschlossen. Den einzelnen Gruppen sind Wohnhöfe zugeordnet, die über mittig angeordnete Gemeinschaftsbereiche mit Terrassen oder Balkonen zugänglich sind. Die tagesstrukturierenden Angebote sind in einem freistehenden 1-geschossigen Baukörper untergebracht. Auszeichnung der Architektenkammer Baden-Württemberg Beispielhaftes Bauen im Neckar-Odenwald-Kreis 2007-2015.

Fertigstellung: Oktober 2013
Standort: Walldürn
Bauherr: Johannes-Diakonie, Mosbach
Nettogrundfläche: 3.200 m²

Pflegeheim Walldürn Riehle Architekten
Wohn und Pflegeheim Walldürn Riehle
Wohn und Pflegeheim Walldürn Innen Riehle Architekten

Zurück